29.10.21 Literatur à la surprise

Literatur/ Lesung

 

 

 

Die Eifel-KULTURTAGE präsentieren ein neues Literaturformat in der intimen Atmosphäre des Casinos in Wittlich.

Es werden mindestens drei Autoren zu Gast sein, die namentlich vorher nicht bekannt sind. Nur so viel sei ver- raten: Alle Autoren sind Teilnehmer der Frankfurter Buchmesse, die im Rahmen des Podiums Rheinland-Pfalz vom 14. bis 18. August 2020 digital präsentiert wurden.

Ein Sachbuch-, sicherlich ein Roman-, wahrscheinlich auch ein autobiographischer Autor werden in Literatur à la surprise ihre Werke vorstellen.

Eine Autorin sei verraten: HANNE H. KVANDAL mit ihrem Spitzbergen-Krimi ’78 Grad – Tödlicher Breite‘

Wir wünschen viel Vergnügen.

 

54516 Wittlich • Casino • Friedrichstraße 4 • 20 Uhr • 16,50€  (Vorverkauf/ Abendkasse inklusive Gebühren)

page35image19342480

 

Eintrittskarten-Buchung unter ticket_regional und in den bekannten VVK-Stellen.