26.09.20 – Alfred Mittermeier „Paradies“

abgesagt!!

Kabarett

Es gibt keinen Ort, der die Menschheit so beschäftigt wie das Paradies. Wo liegt es? Wie sieht es dort aus? Wie komm ich da hin? Und was zieh ich dort an? Auskunftsfreudige Geistliche schwärmen in den höchsten Tönen, obwohl sie weniger wissen, als ihre Schäfchen glauben. Auch Alfred Mittermeier weiß keinen Deut mehr. Aber falls es dieses Paradies wirklich gibt, dann will er da rein. Doch ganz so einfach ist das nicht!

Das größte religiöse Wahlversprechen mit unbestimmbarer Wahrscheinlichkeit hat seine Tücken. „Nur wenn Du brav bist, kommst Du in den Himmel!“ wird einem bereits als Kind gesagt. Es gibt einen Benimm-Katalog, an den man sich zu halten hat. Das Leben wird zu einer einzigen Aufnahmeprüfung, die es zu bestehen gilt.

Wer nach dem Tod noch was vom Leben haben will, der kommt um eine Eintrittskarte nicht herum.


Auszeichnungen:

  • 2018 Kulturpreis des Landkreises Erding
  • 2011 Kleinkunstpreis SoHo, St. Ingbert
  • 2010 Ravensburger Kupferle
  • 2008 Fränkischer Kabarettpreis (2. Platz)2004 Finalist beim Grazer Kleinkunstwettbewerb
  • 2007 Reiheimer Satirelöwe – Bestes Solokabarett)[1]
  • 2007 Scharfe Barte Melsungen
  • 2006 Höchberger Krack
  • 2005 AZ-Stern der Woche (München)

54552 Strotzbüsch • Bürgerhaus • Kirchstraße 14b • 20 Uhr • 17,60 € / 15,40 € *

* Vorverkauf/Abendkasse inkl. Gebühren

Eintrittskarten-Buchung unter ticket_regional und in den bekannten VVK-Stellen.



Zurück