25.05.2019 – Andrea Volk ’Büro und Bekloppte’

– Büro-Comedy –

Überleben 4.0 – mit Alkohol und Achtsamkeitstraining
Andrea Volk (Foto: Agentur)

Kabarettistin Volk lässt den Krieg am Kopierer eskalieren, übt mit Bio-Susanne Achtsamkeitstraining in der Teeküche und lässt gegen Bürokraten-Terror Erich Honecker wieder auferstehen. Steht doch im Büro das große Fragezeichen im Vordergrund. WARUM gibt es mehr Häuptlinge als Indianer, mehr Meetings als Zeit zum Denken, mehr Software als Lösungen? WARUM muss man am Telefon so oft sagen: „Kann ich Ihnen helfen?“, wenn man doch in 90% der Fälle weiß, da ist nichts mehr zu machen?

WER erfindet Begriffe wie ‚Information der Abteilung Honorare und Lizenzen über die Kostenschlüssel für die Reisekosten-Abrechnung‘? Und WIE kann man den aufhalten?

Urkomisch, bitterernst und mit Mittagspause in der Tagespolitik: ‚Feier-Abend! Büro und Bekloppte‘.

Die im Ruhrgebiet aufgewachsene Andrea Volk überzeugt auf der Bühne und im TV mit der handfesten Poesie eines Horst Schimanski. Die ehemalige Wissenschafts- und Arbeitsmarkt-Journalistin veröffentlichte drei Bücher und zwei Hörbücher bei den renommierten Verlagen Eichborn, Heyne und Hoffmann & Campe. Andrea war zu Gast bei Gerburg Jahnkes ‚Ladiesnight‘, im Kölner Treff bei Bettina Böttinger und bei Frank Elstners ‚Menschen der Woche‘ und anderen Formaten von RTL, WDR, HR, ZDF, SWR.


54470 Bernkastel-Kues • Foyer Sparkasse • Cusanusstr. 24a • 20 Uhr • 16,50€/14,30€ *

* Vorverkauf/Abendkasse inkl. Gebühren

Eintrittskarten-Buchung unter ticket_regional und in den bekannten VVK-Stellen.



Zurück