17.04.2019 – Franziska Schreiber ’Inside AfD’

„Der Zustand, in dem sich die AfD befindet, hat für mich nichts mehr mit Konservatismus zu tun, das ist gelebte Fremdenfeindlichkeit. Ich befürchte, dass einige Wähler das bisher nicht ernst nehmen.“

(Franziska Schreiber)

(c) Europa-Verlag

Franziska Schreiber tritt 2013 in die AfD ein und ist 2017 bereits die Pressesprecherin und die einzige Frau im Bundesvorstand.

Von Beginn an steht Franziska Schreiber an der Seite von Frauke Petry und den Nationalkonservativen gegen Bernd Lucke, später im gemäßigten Lager gegen den immer stärker und radikaler werdenden Flügel um Björn Höcke. Entsetzt von den Aussagen, die innerhalb der AfD inzwischen getätigt und akzeptiert werden, unternimmt sie mit anderen liberalen Mitgliedern im März 2017 einen letzten Versuch zur Rettung auf dem Bundesparteitag in Köln. Als dieser scheitert, zieht Franziska Schreiber schließlich die Konsequenzen: Eine Woche vor der Bundestagswahl, im September 2017, tritt sie aus der AfD aus.

Franziska Schreiber sieht es seitdem als ihre Aufgabe an, über das tatsächliche Gesicht der AfD aufzuklären. In diesem Buch erzählt sie deshalb die ganze Geschichte der AfD und verdeutlicht, warum diese Partei heute gefährlicher ist als je zuvor. Außerdem setzt sie sich kritisch mit ihren eigenen, während ihrer Zeit in der AfD vertretenen Forderungen auseinander – zum Beispiel nach Straffreiheit für Holocaustleugner – und korrigiert ihre Fehleinschätzungen.

Über die Autorin:

Geboren im Juli 1990, linkes Elternhaus, Abitur 2008, Studium der Rechtswissenschaft in Leipzig bis 2015, kurzzeitige Tätigkeit für die AfD-Fraktion Sachsen-Anhalt im Frühling 2016, Abgeordnetenreferentin vom Herbst 2016 bis Sommer 2017, Praktikum im EU-Parlament, Abteilungsleiterin eines mittelständischen Unternehmens
in Dresden seit Sommer 2017.

Freie Platzwahl.


54550 Daun • Geschwister-Scholl-Gymnasium • Schulstr. 1 • 19 Uhr • 11,10€/5,50€ Schüler *

* Vorverkauf/Abendkasse inkl. Gebühren

Eintrittskarten-Buchung unter ticket_regional und in den bekannten VVK-Stellen.



Zurück